Bahrenberg News

Am 12.09.2021 nahm Franchisenehmer Claus Stanke vom Pflegebüro aus Münster zusammen mit seinem Team am „Münster-Marathon“ teil.

Passend zur Weihnachtszeit hat das Pflegebüro Bahrenberg ein Geschenk für alle Senioren im Ruhrgebiet.

Ho,Ho,Ho, hieß es am 10.12.2021 in der stationären Einrichtung der fünf-Wände Wohnkonzept GmbH in Lünen. Dort bekamen die Bewohner besuch vom Nikolaus. ...

Eine komplette Rundumbetreuung für Senioren bietet ab sofort das Pflegebüro Bahrenberg in der Martin-Luther-Straße 1

Der 05. Oktober 2021 wird als nächster „Meilenstein“ in der Historie der Pued GmbH eingehen. Dieser Tag ist der Tag des ersten Spatenstichs zum ...

Eine Delegation der stationären Pflegedienstleitungen besuchten die Wäscherei der AWO in Dortmund.

Pflege ist eigentlich etwas sehr Positives:

Wir pflegen Freundschaften – Einige pflegen Ihren Garten oder Ihr Auto – Eltern pflegen Ihr krankes Kind.

Immer ist damit ein liebevolles Kümmern um einen Menschen oder eine Sache gemeint, die uns sehr wichtig ist. Also am Herzen liegt und Freude bereitet.

Zur liebevollen Pflege gehört aber immer auch die Einbeziehung von Fachleuten. Wir wollen sicher sein, dass es ein optimales Ergebnis gibt. Die eigenen Fähigkeiten können wir in der Regel richtig einschätzen und für die Aufgaben bei der Pflege einsetzen, die Zeit erfordern aber keine spezielle Ausbildung.

Wenn die Rede ist, von der Pflege alter oder chronisch Kranker Menschen, verbinden die meisten Menschen damit keine Freude, sondern ein Erschrecken und Angst vor Überforderung.

Bei der Pflege eines Gartens kann ich dies mit Freunden und anderen Gärtnern teilen.

Bei der Pflege eines Angehörigen bin ich plötzlich mit viel zu vielen Themen konfrontiert, die ich weder selber gewählt habe, noch bin ich darauf vorbereitet. Mit wem soll ich das teilen, wenn ich niemanden kenne, der auch in so einer Situation ist?

Bei der Pflege eines Gartens habe ich professionelle Unterstützung durch Pflanzenzüchter, Gärtnereien und andere Profis, die mir von Freunden und Bekannten empfohlen werden.

Bei der Pflege eines Angehörigen kenne ich keine Profis und auch keine Freunde, die ich fragen kann. Dies liegt auch daran, dass das Thema Pflege selten Thema bei Treffen mit Freunden ist. Es passt nicht zu einer fröhlichen Feier. Jeder muss selbst sehen, wie er damit klarkommt.

Eröffnung der Tagespflege "Alte Schule Dorsten“

Die Tagespflege befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Gelände der Astrid-Lindgren-Schule. Wir betreuen in unserer Tagespflege sowohl alte Menschen mit starken Einschränkungen und daraus resultierender Pflegebedürftigkeit, z.B. nach Schlaganfall, oder Parkinson, als auch Menschen, bei deren pflegerischer Versorgung im Vordergrund steht. Unsere Einrichtung ist rollstuhlgerecht und bietet ein ausreichendes Raumangebot für den Aufenthalt, die Betreuung und Pflege unserer Tagesgäste.

Unser geschultes Team freut sich auf Ihren Besuch.